[<<Erster] [<zurück] 9 Artikel in dieser Kategorie

Vollelektronisch geregelter Durchlauferhitzer DEX Solaranlagenfähig Sonderangebot

Art.Nr.:
KX
Lieferzeit:
4-5 Tage 4-5 Tage (Ausland abweichend)
UVP 359,66 EUR
Nur 277,31 EUR

zzgl. 16% MwSt. zzgl. Versand

DEX ELECTRONIC MPS®
(elektronisch geregelt)

Elektronisch geregelter Durchlauferhitzer zur komfortablen und sparsamen Warmwasserversorgung. Die Elektronik regelt die Leistungsaufnahme in Abhängigkeit von Zulauftemperatur und Durchfluss bis zur Leistungsgrenze, um die eingestellte Auslauftemperatur gradgenau zu erreichen und konstant zu halten. Der Sollwert kann durch Tastendruck zwischen 20°C und 60°C eingegeben und an der großen Digitalanzeige abgelesen werden, wo auch Funktions- und Störungsanzeigen integriert sind. Die maximale Leistungsaufnahme (18–27 kW) ist bei der Installation bestimmbar.

Prospekt Download (PDF, 20 Seiten, 2,8 MB)

Beschreibung
Elektronisch geregelter Durchlauferhitzer mit IES®-Heizsystem
Gradgenaue Temperaturen durch TWIN TEMPERATURE Control TTC® bis zur Leistungsgrenze
Attraktives Design mit sehr flacher Bauweise
Elektronisches Sicherheitssystem mit Luftblasenerkennung, Temperatur- und Druckabschaltung
Solaranlagenfähig
Problemlose Montage dank freiem Montageraum und variablen Anschlussmöglichkeiten
Multiple Power System MPS®: Leistungsaufnahme wird bei der Installation festgelegt
Energie sparend!
Im Vergleich zu einem hydraulischen Durchlauferhitzer können Sie mit dem DEX bis
zu 140 Euro Betriebskosten im Jahr sparen.
Modul zur Fernbedienung als Zubehör


Einsatzbereiche
Einzel- und Gruppenversorgung für Bad, Duschbad, Küchenspüle oder Waschbecken

Komfortables Tastenbedienfeld
An dem Tastenbedienfeld mit großer LCD- Anzeige kann die Wunschtemperatur zwischen 20°C und 60°C auf das Grad genau eingegeben werden. Das Display verfügt über zwei Programmtasten für individuelle Festwerte. Außerdem kann eine Temperaturbegrenzung aktiviert und Betriebs- und Störungsanzeigen abgerufen werden.




Zur Übersicht
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.